Balkongeländer aus Holz: rustikale und moderne Ideen für das Landhaus

Balkongeländer aus Holz passen zum alten Landhaus ebenso, wie zum modernen Haus im Landhausstil. Mit der Zeit werden sie sogar noch schöner, denn das Holz zeigt die Spuren der Zeit.

Mit richtiger Pflege halten sie sehr lange. Die Balkongeländer werden üblicherweise von einem Tischler hergestellt, erfahrene Handwerker können das Holz aber auch selber verarbeiten. Die folgenden Beispiele zeigen, welchen unterschiedlichen Charakter Holzgeländer oder ein Sichtschutz für den Balkon haben können.


 

 

 

Ein moderner Holzbalkon an einem alten Haus



 Rustikaler Balkon an einem modernen Haus




In Weiß wirkt die Balustrade aus Holz elegant




So ein schlichtes Geländer passt zu jedem Haus




Einfaches, moderne Geländer aus Holz




Filigrane Balustrade aus Edelholz im Kolonialstil

 



Rustikaler Sichtschutz aus Holz

 

Bild: Greenhem/flickr.com


Traumhafter Landhaus Balkon

 

Bild: John Schneider/flickr.com

Balkongeländer aus Holz wirken charmant und rustikal

Die meisten Menschen entscheiden sich heutzutage für ein Balkongeländer aus Edelstahl, das ist praktisch und pflegeleicht. Aber so richtig schön sind diese Geländer häufig nicht. Holzgeländer hingegen wirken rustikal, gemütlich und warm. Das Holz kann nur mit einer Wetterschutzlasur versehen oder auch farbig gestrichen werden, so kann es ganz der Architektur des Hauses angepasst werden. Wer eine rustikale und dennoch zeitgemäße Optik im Landhausstil wünscht, wird sich ganz sicher immer für ein Holzgeländer entscheiden. Aber auch an einem modernen Haus kann Holz edel und stimmig wirken.
Moderne Geländer sind nicht verschnörkelt oder mit Schnitzereien versehen, sondern je nach gewünschter Optik schlicht und unauffällig oder auch ganz filigran gearbeitet. Natürlich kann man sich auch ein rustikales, auf alt getrimmtes Balkongeländer mit aufwändigen Schnitzereien im Bayern-Stil beim Schreiner herstellen lassen. Solche Geländer sind auffällig und müssen unbedingt zum Haus passen, an einem modernen Haus wirken sie aufgesetzt und deplatziert.

Einfaches Holzgeländer selber bauen

Einen einfachen Sichtschutz aus Holz für den Balkon oder ein Geländer können Sie auch ohne besondere Vorkenntnisse selber bauen. Im Baumarkt sind fertige Holzelemente erhältlich, die sogar individuell zugeschnitten werden können. Nach der Montage wird das Geländer entweder farbig oder farblos mit einer Holzschutzlasur gestrichen. Dieser Anstrich sollte mit der Zeit (alle paar Jahre, je nachdem, ob der Balkon überdacht ist oder nicht), erneuert werden.
Aufwändigere, individuelle Geländer werden allerdings besser beim Schreiner bestellt. Diese Variante ist zwar teurer, dafür erhalten Sie aber ein individuelles Balkongeländer aus Holz.

Beliebte Posts aus diesem Blog