Dekoidee Polka Dots - hübsche Wohn-Accessoires selber machen

Shandi-lee/flickr.com
Das Pünktchenmuster „Polka Dot“ sieht wirklich niedlich aus und passt natürlich zum Landhausstil.
Wohnaccessoires mit lustigen Punkten gibt es fix und fertig, Sie können sie aber auch ganz einfach selber machen. Denn Punkte aufzumalen oder aufzukleben ist nicht schwer. So können Sie Schüsseln, Blumenvasen, Bilderrahmen, Badezimmer Accessoires und vieles mehr ganz einfach aufpeppen.


Polka Dots selber aufmalen oder aufkleben


  • Kleine Punkte können Sie mit einem weißen Edding ganz einfach selber aufmalen. Auch Nagellack oder ein Ausbesserungsstift für Lackschäden (Auto) sind hierzu geeignet.
  • Werden die Punkte größer, sieht das aber unprofessionell aus, es sei denn, Sie haben eine sehr ruhige Hand. Größere Punkte können Sie mit Lackfarbe oder Acrylfarbe (je nach Untergrund) ebenfalls aufmalen, hier empfiehlt es sich, vorher Kreise aus Pappe als Schablone auszuschneiden. Zeichnen Sie die Kreise auf dem zu dekorierenden Gegenstand vorher an und malen Sie den Kreis sorgfältig und vorsichtig mit einem dünnen Haarpinsel aus.
  • Achten Sie bei der Auswahl der Farbe darauf, dass diese auf dem Untergrund haftet. Auf Holz können Sie Bastelfarbe und Acrylfarbe verwenden, auf allen lackierten oder glatten Oberflächen (z. B. Kunststoff oder Metall) ist Lackfarbe besser.
  • Noch viel einfacher ist es, die hübschen Polkapunkte ganz einfach aufzukleben. Besorgen Sie sich im Handel für Bürobedarf kreisrunde Etikettenaufkleber. Von Herma gibt es beispielsweise ein Set Vielzwecketiketten (über 4000 Stück) für um die sieben Euro. Damit können Sie eine Menge Accessoires und Dekoartikel verzieren!
  • Papieraufkleber sind natürlich empfindlich, Sie können die fertig dekorierten Gegenstände aber ganz einfach mit Klarlack lackieren. So ist die Oberfläche abwaschbarer und vor Feuchtigkeit geschützt.
Tipp: Die runden Etikettenaufkleber können vor dem Aufkleben natürlich auch bemalt bzw. eingefärbt werden. Lackieren Sie einfach das ganze Blatt mit einer wasserlöslichen Farbe (Acrylfarbe, Bastelfarbe) . Nach dem Trocknen können Sie die Aufkleber verwenden.

Dekoideen: was kann ich mit Polka Dots verzieren?

 

army.arch/flickr.com

 


Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, das Pünktchenmuster eignet sich zur Dekoration der verschiedensten Dekoartikel und Wohnaccessoires. Egal ob eine Nachttischlampe, ein Blumentopf, eine Tischdecke, der Zahnputzbecher oder eine schöne, alte Schale - mit dem Pünktchenmuster können viele Objekte verziert werden.
Auch im Badezimmer ist das Polka Muster unschlagbar. Verzieren Sie Ihren WC-Bürstenhalter, den Zahnputzbecher und den Rahmen des Spiegels mit lustigen Punkten.

Deko mit gepunktetem Stoff


Sie können auch fertigen, gepunkteten Stoff im Polkamuster kaufen und damit hübsche Dekorationen herstellen. Ein gepunktetes Schleifenband peppt Einmachgläser oder Blumenvasen auf. Eine kleine Schleife aus gepunktetem Stoff oder Geschenkband kann, richtig platziert, viel hermachen.
Bezüge für Sofakissen, kleine Tischdecken, Topflappen und vieles mehr aus gepunktetem Stoff sind im Handumdrehen genäht. Auch Gardinen mit dem Muster sind sehr schön, vor allem in der Landhausküche.

Beliebte Posts aus diesem Blog