Landhaus Dekoration für die Küche aus Stoff selber machen

Schöne Dekorationen aus Stoff für die Küche können Sie ganz einfach selber machen. Anleitung für Stuhlkissen, Gardinen und Wandteppich.



Landhaus Gardinen
Bildquelle: CohenCeny/Flickr.com
Mit hübschen Landhausstoffen wird es richtig gemütlich in der Küche. Gardinen, Stuhlkissen und ein Wandteppich lassen sich im Handumdrehen selber nähen. Wenige Dekoelemente können schon ausreichen, um der Küche einen ganz neuen Look zu verpassen. Alles was Sie dazu brauchen, ist ein hübscher Stoff zum Beispiel mit Blumenmuster und eine Nähmaschine.


Mediterran, nordisch oder mexikanisch? Der Landhausstil ist vielfältig.


gemütliche Küchendeko Landhaus
Bild: chai65/flickr.com
Bei der Auswahl der Stoffe haben Sie die Wahl. Der Landhausstil beschränkt sich längst nicht auf rustikale Blumenmuster. Denn im Prinzip sind mit diesem Einrichtungsstil alle natürlichen, traditionellen Wohnstile gemeint. Mediterran wird es mit zarten Flieder- oder Lavendeltönen. Eher an den englischen Cottage Stil angelegt sind opulente Rosenmuster, während für den skandinavischen Landhausstil typischerweise Stoffe mit hellem Karomuster bevorzugt werden. Sehr beliebt und wirklich schön sind auch südamerikanische Muster zum Beispiel aus Mexiko oder Peru. In Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus können Sie diese unterschiedlichen Stilrichtungen natürlich hervorragend miteinander kombinieren. Innerhalb eines Raumes sollte es jedoch nicht zu wild werden, schön ist es, wenn man die Textilien in der Küche optisch aufeinander abstimmt.



Landhaus Gardinen für die Küche nähen


Landhaus Gardine CDF bei Amazon
CdF Gardine bei Amazon
Kaufen Sie sich zum Beispiel bei IKEA eine Gardinenstange und suchen Sie einen hübschen Stoff aus. Die Stoffbreite ermitteln Sie so: Messen Sie die Breite Ihres Fensters und multiplizieren Sie diese mit drei. So ist die Gardine später stark gerafft. Bei der Höhe kommt es darauf an, wie die Gardine fallen soll. Für die meisten Küchenfenster ist es am schönsten, wenn die Gardine wenige Zentimeter über die Fensterbank hinausreicht. Alternativ eignen sich auch Scheibengardinen, die nur einen Teil der Fensterfläche bedecken. Bedenken Sie aber, dass solche Gardinen das Fenster verdunkeln. Wenn man sich für eine solche Variante entscheidet, sollte der Stoff auf jeden Fall sehr lichtdurchlässig sein.





Wenn Sie den Stoff in die richtige Länge und Breite geschnitten haben, werden die Kanten ganz einfach nach innen gebügelt und mit einem Saum vernäht. Noch einfacher ist Textilkleber, der sogar waschecht ist.
Besonders professionell werden Ihre selbst genähten Gardinen, wenn Sie unten ein aufbügelbares Saumband anbringen. Das sorgt dafür, dass die Gardinen später schöner fallen. Für die obere Kante nähen Sie ein Kräuselband mit der Nähmaschine ein.

Anleitungen in diesem Buch


Vorhänge Landhaus
zum Bestellen: Küchen Vorhänge Gardinen Gingham

Schöne Stuhlkissen für die Landhausküche


Natürlich können Sie traumhaft schöne Stuhlkissen im Landhausstil auch kaufen. Man kann sie aber auch ganz einfach selber nähen. Hier eine kurze Anleitung: Messen Sie das Kissen aus und geben Sie rundherum 1,5 cm für die Nahtzugabe hinzu. Legen Sie den Stoff rechts auf rechts und stecken Sie die Kanten mit Nadeln fest. Nun nähen Sie mit der Nähmaschine drei Seiten zusammen. An der offenen Seite nähen Sie einen Reißverschluss ein. Alternativ können Sie die Seite auch zur Hälfte zunähen. In diesem Fall müssen Sie die offene Stelle später nach dem Beziehen des Kissens von Hand mit ein paar Stichen verschließen.

Weitere Dekoideen mit Stoff: Wandteppich für die Küche


Ein Wandteppich kann sehr gemütlich wirken. Hierbei kann es sich entweder um eine traditionelle Webarbeit zum Beispiel aus Südamerika handeln, ein Stickbild oder auch um eine Patchworkarbeit im britischen Stil. Besonders in der Küche wirkt ein solches Stoffbild an der Wand sehr gemütlich und nimmt den Kacheln ihren kühlen Charakter. Der ideale Ort dafür ist beispielsweise über dem Küchentisch oder auf der gegenüberliegenden Seite der Küchenzeile.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dreiecksfenster verdunkeln: Professionelle Lösungen und DIY Projekte