Badmöbel aus Bambus Holz

Holz kann im Badezimmer problematisch sein, nicht aber wenn es sich um Bambus handelt. Denn Bambus fühlt sich in feuchten Räumen sogar wohl. Worauf Sie beim Kauf von Bambusmöbeln für das Badezimmer achten sollten.
Bild: SoBuy Badezimmerregal nur 29,95 € hier bei Amazon

Holz ist warm und gemütlich, auch im Badezimmer liegt das Naturmaterial im Trend. Es schafft eine Wohlfühlatmosphäre und hilft uns nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Bambus ist sogar umweltfreundlich, denn Bambus wächst so schnell wie kein anderes Material. Bis zu 1 m am Tag können die Pflanzen wachsen. Damit die Möbel auch lange schön bleiben, sollte beim Kauf allerdings auf einiges geachtet werden.

 Badmöbel aus Holz und das Thema Schimmel


Bambus ist ein Hartholz, das Material ist für Feuchträume geeignet. Bei einigen billigen Möbeln wird aber am Material gespart, das Innere der Schränke besteht dann teilweise aus billigen Sperrholz. Das kann problematisch werden, denn die Feuchtigkeit im Badezimmer sorgt dafür, dass Sperrholz aufquillt. Da kann schnell Schimmel entstehen. Deswegen sollten Sie beim Kauf immer darauf achten, dass die Möbel vollständig aus Bambus bestehen. Auch Echtholz Möbel oder qualitativ hochwertige Möbel in Holzoptik die ausdrücklich für Feuchträume geeignet sind, können verwendet werden. Traditionelle Möbel aus Bambusrohren im Asia Stil sind sehr robust und langlebig.



Die Bretter für die moderneren Möbel aus Bambus werden häufig aus vielen einzelnen Stücken zusammengeleimt. Das ist grundsätzlich kein Problem, im Gegenteil. Denn solche Bretter können flexibler sein und dehnen sich gleichmäßiger aus. Stimmt die Qualität allerdings nicht, beginnen einzelne Elemente mit der Zeit, sich aus dem Brett herauszulösen. Möbel für das Badezimmer aus dem Naturmaterial Bambus nicht teuer, achten Sie deswegen unbedingt auf Qualität.


Badezimmermöbel aus Bambus in Holzoptik


Wer eine Holzoptik wünscht aber befürchtet, dass Holzmöbel im Badezimmer nicht so lange halten, setzt auf Bambus. Es gibt die Möbel inzwischen nicht nur im typischen asiatischen Look mit den einzelnen, sichtbaren Bambusrohren. Bambus wird zu Brettern verarbeitet und dann sieht es aus wie ein normales, helles Holz. Die Bretter können auch dunkel gebeizt werden, dunkle Bambusschränke und Waschtische sind ebenfalls erhältlich. Es können komplette Sets oder auch einzelne Badezimmermöbel wie Spiegelschrank, Unterbauschrank, Waschtisch, Badregal, Wäschetonne und Hocker separat gekauft werden. Auch passende Badezimmeraccessoires aus Bambus wie zum Beispiel eine Toilettenbrille oder sogar eine Badezimmermatte sind erhältlich. Mit der Zeit dunkel das Material etwas nach, das ist ganz normal und bei vielen Möbelstücken auch gewollt. Sie wirken dann mit der Zeit etwas rustikaler.

Hochwertige Bambus-Serie von Schildmeyer, made in Germany, bestellbar über OTTO



Wo kann man Bambusmöbel für das Badezimmer kaufen?


Eine große Auswahl an Echtholzmöbeln und Möbeln aus Bambus für das Bad finden Sie in jedem Möbelhaus, bei Ikea oder auch ganz einfach im Internet. Bei Amazon können Sie ganze Badezimmerserien oder einzelne Badmöbel bestellen. Achten Sie auf die Versand Informationen. Werden die Möbel gleich von Amazon versendet, ist der Versand ab einem Wert von 30 € kostenlos. Der Vorteil beim Online Kauf besteht auch darin, dass Sie die Möbel ohne Probleme innerhalb von 14-30 Tagen zurückschicken können, wenn Sie mit Ihrer Kaufentscheidung nicht zufrieden sind. Schauen Sie sich die Ware also ganz genau an, sind Sie nicht zufrieden, gibt es das Geld zurück.

Designermöbel aus Bambus finden Sie auch bei Amazon oder auch in verschiedenen Möbelshops wie zum Beispiel fashio4home.

Ähnliche Themen:
Weiße Badezimmermöbel aus Holz

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dreiecksfenster verdunkeln: Professionelle Lösungen und DIY Projekte