Lampe aus altem Wagenrad und anderen Fundstücken selber bauen

Wagenräder, alte Milchkannen, ein altes Emailesieb und viele weitere schöne Fundstücke von Flohmärkten oder vom eigenen Dachboden können ganz einfach zu dekorativen, rustikalen Lampen im Landhausstil umgebaut werden. 

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, hier eine Anleitung für selbst gebaute Lampen.


Was Sie benötigen:

  •     Eine Stahlkette (gibt es als Meterware im Baumarkt)

  •     Elektrokabel und eine Kabeldose

  •     Leuchtmittel

  •     Kabelbinder

  •     Lüsterklemmen

Fundstücke z. B. ein altes Wagenrad

So bringen Sie Ihre alten Fundstücke zum Leuchten


  1. Falls Sie ein schweres Fundstück an der Decke anbringen möchten, sollten Sie zunächst prüfen, ob die Decke auch die genügende Stabilität aufweist. Ist die Lampe zu schwer, muss die Last auf drei Ketten verteilt werden. Bei leichteren Fundstücken ist es kein Problem, nur eine Kette an einem Dübel in der Decke zu verankern.
  2. Wenn Sie eine Kette verwenden, wird diese in der Mitte mit einem Ring zusammengefasst, an diese Stelle gehört auch die Anschlussdose (Kabeldose) für den Strom.
  3. Damit das Licht gemütlich wirkt, sollten Sie ein warmes, weiches Licht auswählen. LED Leuchtmittel in Warmweiß sind hier das Mittel der Wahl. Wenn Sie Energiesparleuchten verwenden möchten, empfiehlt es sich, diese etwas zu verblenden, so dass das Licht indirekt durch eine dekorative, leicht transparente Fläche hindurchschimmert.
  4. Anstelle der Kette können Sie natürlich auch Stahlseile verwenden, doch eine Kette wirkt eben rustikaler und passt besser zu den meisten Fundstücken. Wählen Sie passend zu Ihrer Lampe entweder verchromte oder verzinkte Ketten.
  5. Die Ketten brauchen eine Aufhängung, dafür empfiehlt sich eine offene Schrauböse, mit der Sie die Länge der Kette problemlos festlegen können.
  6. Damit man die Kabel später nicht sieht, werden sie durch die einzelnen Kettenglieder gezogen, idealerweise werden die Kabel farbig passend zu Kette gekauft. Für eine Energiesparlampe genügt ein dünnes Kabel in der Regel.
  7. Bei einigen Fundstücken empfiehlt es sich, einen zusätzlichen Lampenschirm anzubringen. Wählen Sie diesen farbig aber passend bzw. zurückhaltend, damit der Gesamteindruck Ihrer Landhaus Lampe nicht zerstört wird.
  8. Um dem Fundstück noch einen rustikalen Charakter zu verleihen, können Sie einen Effektlack einsetzen, der ein wenig wie Rost aussieht. Solche Lacke finden Sie in Bastelgeschäften.
Lesen Sie auch: 

Nostalgische Sockellampen für den Garten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dreiecksfenster verdunkeln: Professionelle Lösungen und DIY Projekte